SST 2019, die Tourvorschläge

Hallo liebe Freunde,

langsam wird es Zeit und so mancher scharrt schon mit den Füßen. Nachdem wir wohl alle unsere Moppeds aus der Garage geholt haben und schon einige Kilometer gefahren sind, zum Beispiel am letzten Stammtisch, wird es langsam Zeit sich auf das Highlight vorzubereiten, das SST 2019.

Silvretta Hochalpenstraße

Da liegen jetzt nur noch zwei Stammtische dazwischen. 😉
Wie ihr wisst verbringen wir das lange Wochenende über Fronleichnam dieses Jahr in Balderschwang und ich war letztes Jahr dort um Unterkunft und Strassen zu testen. Hier könnt ihr die in Frage kommenden Tagestouren herunterladen. 🙂

Wir werden uns zwei Touren daraus vornehmen, oder eine Gruppe entschließt sich für einen Alternativvorschlag daraus. Wir werden sehen.



Motorradausfahrt in die Pfalz am 16. September 2018

 

Große Pfalz-tour am 16.9.2018.

Start war Fritz Tankstelle
Hauptstraße 91
77839 in Lichtenau
Uhrzeit 10:00 Uhr.

Bei strahlendem Sonnenschein sind wir von Lichtenau über Wissemburg bis Maikammer, Johanneskreuz und zurück gefahren. Neue Mitfahrer haben wir auch kennen gelernt. Zur Mittagspause waren wir in einem Weingut.
Natürlich haben wir auch noch einen Zwischenstopp am Johanniskreuz (Hinten in dem Cafe) eingelegt.

Gruß Buehler

Zurück vom April – Stammtisch 2017

Roadbook:

Oberkirch-Kappelrodeck-Seebach-Sasbachwalden-Neusatz-Mummelsee-Bühlertal-B.Baden-Rote Lache-Murgtal-Rastatt ca. 180km 4h

Beschreibung:

Heute zum April-Stammtisch wollten wir nicht so hoch in die Kälte fahren, deshalb sind wir im Vorgebirge geblieben. Das Wetter war schön, aber kalt April halt.
Los gings in Oberkirch den Weinreben entlang über Kappelrodeck – Seebach – Sasbachwalden.
Am Mummelsee haben wir eine Pause gemacht (am kältesten Ort der Tour). Dann runter nach Bühlertal. In Baden–Baden haben wir uns in der Sonne wieder aufgewärmt. Über die Rote Lache ins Murgtal und weiter bis Rastatt.
Dort sind wir empfangen worden von Phil und Jan die uns den Parkplatz reserviert haben.
Beendet haben wir die Tour im Hopfenschlingel bei leckerem Essen und Trinken.
Wir waren 7 Maschinen und 11 Personen und ich denke es hat allen gefallen.
Viele Grüße Rüdiger (Buehler)